Planung des Trainings - Periodisierung

#1 von jbaudach , 20.11.2019 17:13

Ein Zyklus / Perediosierung, wiederkehrende Abläufe und Prozesse im Lauftraining.
Die verschiedenen Belastungs- / Regenerationsphasen. Eine grobe Unterteilung in Trainingsperioden . etwa über ein Jahr hinweg unter Berücksichtigung von gesteckten Zielen für verschiedene Wettkampfläufe.

Warum diese Periodesierung ?
Eine Grundlage für den Aufbau der Leistungsfähigkeit. Immer wiederkehrende Trainingselemente, die der sportlichen Leistung angepasst sind oder auch angepasst werden, um einen neuen Trainingsreiz zu setzen.
Das Prinzip der Superkompensation wird hierbei systematisch umgesetzt (siehe auch Beitrag Das Prinzip der Super-Kompensation) und eingeplant damit es zur Leistungsbesserung und nicht zur Leistungsminderung kommt.

Der Körper wird erst einmal soweit beansprucht dass er dabei an seine Größen stösst. Die in der Regenerationspasen ablaufende Reperatur /- und Aufbauphase stärken den Körper nachhaltig, um nach der Erholungslage üder das Ausgangsniveau größere Leistung zu erbringen. Entscheidend dafür ist eine ausgewogene Planung von Belastungss - und Regenerationstagen. Dieser Ablauf ist aber individuell für jeden Sportler.

Bei Neueinsteigern kann die Regenerationszeit bis zu 72 Stunden andauern.

Wir unterscheiden bei den Regeneationszyklen zwischen
1. Makrozyklus - Jahreszyklus
2. Mesozyklus - Monatszyklus
3. Mikrozyklus - Wochenzyklus

Makrozyklus

Der längste Trainingszyklus den wir bei den Training ins Auge fassen.
Ein Training nach regelmäßigkeiten die in einem Jahr durchlaufen werden.
Das Ziel ist eine stetige Erhöhung Erhöhung des Leistugsniveaus, Es handelt sich hierbei um eine grobe Planung die in Monats - Wochenzyklen verfeinert wird.

Je nach Zielsetzung und Wettkampfkalender kann dann der Trainingskalender in den verchiedenen Zyklusen eingeteilt werden.
Eine Planung ist dabei wichtig um die Höhepunkte, wenn mehrere Wettkämpfe anstehen auszuarbeiten.


 
jbaudach
Beiträge: 135
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 20.11.2019 | Top

   

Körperbau und Ausdauerleistung
Ausdauertraining - weniger ist manchmal mehr

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz