Wie lange muss man trainieren um Resultate zu sehen ?

#1 von jbaudach , 17.05.2020 10:49

Regelmässiges Training und eine gesunde Ernährung sind der Schlüssel für einen fitten und gesunden Körper. Aber wie lange braucht es eigentlich, um Abnehmerfolge zu sehen? Und wann werden endlich die Muskeln sichtbar, für die man so hart trainiert hat ?

Vorweg, jeder Körper ist anders, und damit auch die Zeit die jeder braucht, um sich umzustellen. Dazu kann auch kein Trainer die Antwort geben wie lange jeder einzelne braucht, um seine Bestform im Spiegel zu sehen.
Eining sind sich jedoch alle Coaches, das eine gesunde Körperumstellung mindest ein paar Wochen dauert, bis die Ergebnisse sichtbar sind.

Sport und Kaloriendefzit müssen parallel passieren.
Daher das offensichtliche. Wer abnehmen will muss mehr Kalorien verbrennen als verbraucht werden. Wer also mit ständigen Kalorienüberschuss trainieren geht, kann nicht erwarten , dass der Sport das ausgleichen kann was in der Ernährung schief läuft.
Ein gesunder Ernährungsstil muss ein wesentlicher Bestandteil der Workout - Routine sein.

Theoritisch kann nach 2-3 Wochen ein Ergebniss bei regelmässigen Training sichtbar sein. Das ist aber nicht der Standard- die meisten Menschen benötigen mehr an Zeit.
Der Versuch 5 Kilo im Monat abzunehmen, ist einfach kein realitisches Ziel.
Ein radikales herunterschrauben von 2500 auf 1200 Kcal höchstens eine kurze Zeit lang zu betreiben.
Anschließend wieder zu seinen normalen Tagesbedarf zurückkehren und stattdessen die Trainingseinheiten erhöhen.
Dazu gibt es eine einfache Formel zu Brechnung des Mindestumsatzes. Dein Körpergewicht x 24 Stunden = Mindestumsatz
Also bei 100 Kg Körpergewicht 100x24 = 2400 Kcal Mindestumsatz - und das Essen protokollieren mit MyFitnesspal, FDDB oder ähnlichen Apps mi dem Smartphone.

Bis zu einem Kilogramm pro Woche gilt als Gesund. Ein drei wöchiges Umstellen der Ernährung ist erforderlich. Ein angewöhnen an einer erhöhten Herzfrequenz muss erfolgen in einer Kombination mit Ausdauer und Kraftsport. Immer in Wechsel mit einer nicht ganz so anstregenden Trainingswoche.
Somit kann man in 5 Wochen bis zu 5 Kilogramm abnehmen.

Der Muskelaufbau hilft bei dem Abnehmen - ein Wechsel von Ausdauer und Krafttraining bei mindestens 3 Einheiten in der Woche sollten bei einer Dauer von 30 Minuten möglich sein. Allerdings sollte man beachten dass Muskeln mehr wiegen wie Fett.
Für jemanden der bereits einige Muskeln hat ist es leichter, diese wieder aufzubauen. Für diese Person dauert es normalerweise nur ungefähr zwei Wochen bis die Ergebnisse sichtbar sind. Meine Empfehlung ist hier das Gewicht nicht mit der Waage zu bemessen, sondern das Spiegelbild ist ausschlaggebend.
Wer nämlich dabei ist Muskelmasse aufzubauen, wird etweder auf der Waage nämlich keine Gewichtsveränderung bemerken oder aber sogar sehen das die Zahl steigt.

Während des Muskelaufbaus muss auf ein Kaloriendefezit nicht geachtet werden. Im Gegenteil, denn dann ist es wichtig ausreichend Kohlenhydrate und Eiweiss zu sich zunehmen. So werden die Muskeln bestmöglich unterstützt.
Wunderbarer Nebeneffekt - umso mehr Muskeln desto mehr Kalorien werden verbrannt, denn Muskeln helfen auch beim abnehmen.

Quelle : Fit for Fun


 
jbaudach
Beiträge: 296
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 17.05.2020 | Top

   

Was kann man wegstecken und was nicht (ab 20 Jahre Alter)
Ernährung beim Sport Protein Teil 1

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz