Ernährung: Lieben Sie Fleisch?

#1 von jbaudach , 31.03.2019 22:55

Klar, Läufer brauchen Eiweiß, aber zu viel ist zu viel! EIN STEAK IN EHREN ……wird Ihnen keiner verwehren. Aber Ihrer Gesundheit zuliebe sollten Sie jede Woche vegetarische Tage einlegen Sportler benötigen Proteine für die Muskelregeneration. Einer neuen Studie zufolge sollte man Fleisch und Co. jedoch nur in Maßen genießen. Wer es damit übertreibt, hat demnach ein um 49 Prozent höheres Risiko, an Herzversagen zu sterben. Weitere Studien ergaben, dass Menschen, die sehr viel Eiweiß (besonders solches aus rotem, verarbeitetem Fleisch) essen, häufiger an Übergewicht, Diabetes Typ 2 und Darmkrebs leiden. Laut Tom Sanders, Ernährungswissenschaftler am Londoner King's College, enthält eine normale, ausgewogene Ernährung bereits genug Eiweiß. Eine erhöhte Eiweißaufnahme biete Läufern keinen Vorteil.

Quelle Runners World

 
jbaudach
Beiträge: 296
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Fasznien -Bindegewebe
Training: Keine Frage der Zeit...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz