Karvonen Formel (Pulsbereich)- Berechnungsformel

#1 von jbaudach , 10.03.2019 19:38

Ein Training nach Berechnung der Trainingsbereiche nach Puls

Benötigt wird dazu der Ruhepuls. Diese Berechnung stammt vom Entwickler Karvonen.

Die Karvonenformel lautet
x Trainingspuls =( HFmax - Ruhepuls) x Trainingsintesität (je nach Trainingsbereich zwischen 60 und 100 Prozent)+ Ruhepuls

HFMax = 220 - Lenbensalter
Ruhepuls= ermittelter Puls morgens direkt vor dem Aufstehen (also im liegen) drei Tage hintereinander messen und den Durschschnitt rechnen um einen verlässslichen Wert zu bekommen

Berechnungsbeispiel bei einem 50 Jährigen / Ruhepuls bei ihm 55

HFmax-Ruhepuls = 170-55 = 115 x prozentuale Trainingsintensität (GA 1 60-70 Prozent) x 60=69
x 115 x 70 Prozent = 80,5
Ergebnis + Ruhepuls
x bei 60 Prozent : 69+55 = 124
x bei 70 Prozent : 80,5 + 55 =140 (gerundet)

Also ist der Trainingsbereich GA1 zwischen 124-140 Pulsschlägen

GA1 etwas anstrengend
GA2 schwer geschätzter Puls bis 150-155
GA3 extrem schwer geschätzter Puls bis 155 -190 (evtl. Anaerobe / Muskeln werden nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt)
GA4 maximal schwer geschätzter Puls 200 (Anerobe / Muskeln werden nicht mehr mit Sauerstoff versorgt)


 
jbaudach
Beiträge: 164
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 10.03.2019 | Top

   

Der Cooper TEST
Sportlerherzen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz