Failed to connect to MySQL: Too many connections Rezepte » Sauerteig ansetzen

Sauerteig ansetzen

#1 von jbaudach , 08.09.2022 14:12

TAG1
Ein sauberes Glas mit 600g Füllmenge mit 50 g Roggenmehl ( alternativ Weizenmehl Typ 550 oder Dinkelmehl Typ 630) und 50 g Wasser einwiegen. Mit dem Finger vermischen, bis eine dicke Paste entsteht.
Deckel auf den Glas aufsetzen, nicht schließen, 24 Stunden aun einem warmen Ort stehen lassen.

TAG 2-Tag 5
Nun füttern wir den Sauerteig. Dazu geben wir jeden Tag die gleiche Menge an Wasser und Mehl hinzu (50 g Mehl und 50 ml Wasser)
Bereits am dritten Tag sollte der Ansatz leicht nach Joghurt duften. Am 4 Tag sollte der Teig Blasen schlagen und am letzten duftet er schön säuerlich nach Apfelessig.

 
jbaudach
Beiträge: 425
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Bauernbrot
Hefe selbst machen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz