Kohlrabiquichie

#1 von jbaudach , 24.06.2022 15:48

Für den Teig
300 g Mehl
175 g Butter
1 Ei
Salz

Für die Füllung
4 Kohlrabi mit Grün (ca 800 g)
200 g Schmand
100 g Schlagsahne
4 Eier
Pfeffer
75 g Schinkenspeck

Zubereitung
1.Für den Teig 300 g Mehl mit 175 g Butter in Stücken, Ei und 1 Msp. Saltz glatt verkneten. Bei bedarf etwas kaltes Wasser zufügen. Teig zugedeckt ca 30 Minuten kalt stellen.

2. Füllung / Kohlrabi schälen. Etwas von dem Grün in streifen schneiden und beiseitegelegten Kohlrabi in ca 1,5 cm große Würfel schneiden und in kochenenden Salzwasser ca 2 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Für den Guss Schmand , Sahne und Eier verwquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schinkenspeck in Streifen schneiden.

3. Backofen vorheizen. Ober und Unterhitze ca 180 Grad.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund ( ca 30 cm Durchmesser) ausrollen, in eine fette gefettete Quicheform (26 cm Durchmesser) liegen und einen ca, 2 cm hohen Rand formen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Kohlrabi und geschnittene Blätter mischen und darauf verteilen. Mit Schinkenspeck bestreuen. Guss darüber gießen. Im heißen Ofen ca 50 Minuten backen.
Heiß oder lauwarm servieren.

 
jbaudach
Beiträge: 419
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Kanelbrötchen
Tomaten- Gewürzpaste

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz