Super - Slow - Satz Methode

#1 von jbaudach , 07.02.2019 12:57

Diese Trainingsmethode hat es wirklich in sich. Sollte man mal ausprobieren. Es bleibt alles wie beim normalen Training, außer das man die Zeit der Ausührung verlängert. Eine normale Wiederholung je Übung dauert ca 3-4 Sekunden, bei der Super - Slow - Satz - Methode dauert die Wiederholung 10 Sekunden. Als Beispiel Bankdrücken, das Hochdrücken der Stange nicht mit Schwung sondern kontrolliert 5 Sekunden und wieder 5 Sekunden beim absetzen. So ein Training lässt sich natürlich auch auf andere Übungen übertragen. Die Wiederholungen pro Satz sollten bei 6-12 Wiederholungen liegen.

Der Vorteil ist das dieses Training sehr langsam ausgeführt wird, dadurch nutzt man keinerlei Schwung aus. Somit arbeiten die Muskelfasern zu 100 % und werden voll belastet. Der komplette Muskel kontrahiert und man setzt einen perfekten Wachstumsreiz. Mit der Methode kann man die Kraft sehr gut steigern und gut Muskeln aufbauen.

Es ist allerdings sehr anstregend nach dieser Methode zu trainieren. Hier sollte aufgepasst werden nicht ins Übertraining zu verfallen. Lieber 1-2 Übungen in der Gesamtheit auslassen, da der Muskel sowieso ausreichend belastet wird.

 
jbaudach
Beiträge: 208
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Kontraktionsarten und die Maximal Leistungen
Pitt - Force Trainingsmethode

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz