Pitt - Force Trainingsmethode

#1 von jbaudach , 07.02.2019 11:48

Bestimmt ist der Ausdruck noch unbekannt. Die Trainingsmethode ist zwar erst ein wenig ungewöhnlich, aber bei genauer Betrachtung sehr vorteilhaft.

Aber wie funktioniet es denn jetzt ?
Das Prinzip nicht normaler Trainingssätze, sondern immer nur eine Übung. Dann macht man 5 Sekunden Pause und wiederholt dann die Übung.
Beispiel Klimmzug - einen Klimmzug ausführen - 5 Sekunden warten - nächster Klimmzug, und das solange bis nichts mehr geht.
Dieses lässt sich natürlich auch auf andere Übungen anwenden, wie z.B. Bankdrücken. Die Langhantel hochdrücken bis auf die Brust , dann ablegen, 5 Sekunden Pause und Übung wiederholen. Auch hier soweit bisher nichts mehr geht.
Soweit kann man das für alle Übungen anwenden.
Der Vorteil liegt daran dass man verhältnismäßig viel Gewicht nehmen kann mit vielen Wiederholungen, was den Muskel stark ausreizt und somit zu verstärkten Muskelwachstum führt.

Diese Art von Training ist nichts für Anfänger. Diese Art von Training also nach den 3er Satz Prinzip, also mit entsprechender Pause zwischen den Sätzen, ist das Pitt Force Training wesentlich effektiver.

Die Wiederholungen bei den Pitt Force Training sollten bei 8-20 Wiederholungen liegen.


 
jbaudach
Beiträge: 208
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 07.02.2019 | Top

   

Super - Slow - Satz Methode
Die richtigen Wiederholungen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz