Tomaten-Schafskäse Brot

#1 von jbaudach , 04.07.2021 22:07

Zutaten für selbstgebackenes Tomaten-Schafkäse-Brot
100 g Butter
290 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g Schafkäse (in kleine Würfel geschnitten)
1 mittelgroßes Ei
110 ml Milch
30 g getrocknete Tomaten in Öl
3-4 TL Kürbiskerne
tomaten schafkäse brot
Zubereitung des selbstgebackenen Tomaten-Schafkäse-Brot
1
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Kastenform am Boden mit Backpapier belegen, die Ränder mit Butter bestreichen.

2
Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. 85 g warme Butter in Stückchen darüber verteilen.

3
Ei und Milch verquirlen, getrocknete Tomaten hacken. Den Schafkäse in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen. Am besten ist es, wenn man den Teig kurz mit der Küchenmaschine bzw. dem Knethaken, danach mit den Händen knetet. Unbedingt darauf achten, dass der Teig nicht zu lange geknetet wird, da das Brot sonst sehr hart wird.

4
Sobald alle Zutaten miteinander vermengt sind, wird er in die Kastenform gefüllt. Die restliche Butter zerlassen und den Teig damit bestreichen.
Im vorgeheizten Ofen 30 – 40 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.

Am besten schmeckt das Brot noch etwas lauwarm.

 
jbaudach
Beiträge: 371
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Kartoffelbrot/Kartoffelbrötchen
Oberländer Brot

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz