Haferflockenbrot

#1 von jbaudach , 23.02.2021 21:04

Zutaten für das Haferflockenbrot
500 g Skyr (alternativ Magerquark)
2 Eier
1 Prise Salz
2 Päckchen Weinstein-Backpulver
480 g Haferflocken – Ich nehme die zarten, aber Du kannst auch halb halb mischen.
1-2 TL Chiasamen

Zubereitung Haferflockenbrot
Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und kurz mischen.
Dann den Skyr und die Eier zugeben und mit dem Knethaken eines Rührgerätes oder der Küchenmaschine für 2-3 Minuten gut durchkneten.
Den Teig dann in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und glatt streichen.
Mit Wasser bestreichen und dann im mittleren Einschub des Backofens für ca. 50 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
Fertig ist das sättigende einfache Haferflockenbrot.
Tipp: Natürlich kannst Du noch weitere Körner in das Brot packen oder es vor dem Backen mit Körnern bestreuen. Diese haben dann aber zusätzliche Fette und somit auch Kalorien.

Es lässt sich sehr gut 2 Tage im Brotkorb aufbewahren, ohne auszutrocknen.

 
jbaudach
Beiträge: 337
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Schnelle Brötchen ohne Hefe
Graubraut

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz