Überflüssiges Fett verlieren

#1 von jbaudach , 28.01.2021 14:35

Wer bei seinen Rettungsringen die Luft rauslässt, verleiht seinen Körper nicht nur neuen Glanz, es veringert auch diverse Erkrankungsrisiken.
Es kann aber ganz schwer sein kann, Gewicht zu verlieren, sagen wir, wie du leicht am Ball bleibst.

1. Kardiotraining
Mache mehr Kardiotraining und stelle die Ernährung entsprechend um.
Viele aßen vorher Kohlenhydratarm. Es sollten aber lieber langkettige Kohlenhydrate auf dem Speiseplan stehen, um genung Energie zu haben. Ist das Kaloriendefezit zu groß, dann leidet die Fitness darunter.
Strebe nach dem Training ein 2:1 Verhältnis von Carbs und Proteinen an.

2. Hunger austricksen
Dein Magen grummelt ständig. Dann machst Du was falsch. Hochkalorienhaltiges FastFood sättigt immer nur kurz. Ein Schüssel Hülsenfrüchte mit mageren Hühnchenfleich hält dagegen länger vor. Für die cremige Variante nimm griechischen Joghurt statt fertiger Fertigsoßen, die vor Zusatzstoffen meisten nur so trotzden.

3. Kühlschrank füllen
Fülle deinen Kühlschrank mit kalorienarmen Proteinen wie Edamame oder Garnellen und die Speisekammer mit Ballaststoffreichen wie Linsen oder Quinoa. Diese machen besser satt als Schweinefleisch. Das Fleisch in kräftiger Brühe zu pochieren und Fisch zu flämmen, damit kein Extra-Fett beim zubereiten zukommt.

4. Geschmack reinbringen
Die Nahrung sollte schmackhaft zubereitet werden. Nicht nur darauf achten das sie wenig Kalorien besitzen. Füge immer frische Kräuter wie Petersilie, Basilikum und Schnittlauch hinzu. Getrocknete Pilze sind auch ein Geheimtipp. Eingelegte Zitronen oder Essiggurken sorgen für eine deliziöse Säure.

 
jbaudach
Beiträge: 352
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Handstand üben
Klimmzug erlernen - Am Stück 10 schaffen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz