Warum das Gehör beim Laufen wichtig ist...

#1 von jbaudach , 05.11.2020 16:52

Ja, auch die Ohren sind auf das Laufen ausgerichtet da dieses mehr Krach unf gerüttel erzeugt wie das Gehen - beobachte doch mal den höpfenden Zopf einer Läuferin in Aktion. Das vermittelt ein Gefühl was passiert während man der Strasse entlangspringt.
Wie ein Computer übertragen die Gehörgänge Signale auf unseren Bewegungsapparat. Dieser kann dadurch die ständig auftretenden kleinen Ungleichgewichten ausgleichen, mit der ein zweibeinig bewegter Orgnismus zu kämpfen hat.

 
jbaudach
Beiträge: 299
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Laufen wie Ente ?
Wir haben kräftige Gesäßmuskeln

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz