Fehler 3 beim Laufen - Monotones Training

#1 von jbaudach , 17.07.2020 17:30

Die Strecke, die Geschwindigkeit, die Häufigkeit, noch die Gehpausen ...immer gleich.
Das ist mental aie auch körperlich sehr monoton. Und immer die gleichen Bewegungsabläufe steigern auch die Verletzungsanfälligkeit.
Du sollst sollst intensives und schnelles Training NICHT vermeiden.
Allerdings gehört ein intensives und schnelles Training vorbereitet und zwar durch vernünftiges Basistraining.
Das Basistraining ist sowohl vorbereitend sowie auch begleitend.

Varriere auch die Strecke, die Tageszeit (die Uhrzeit wann laufen) und das Streckenprofil.
also hügelig, flach, wellig. Das Tempo sollte auch varriert werden.


 
jbaudach
Beiträge: 256
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 23.07.2020 | Top

   

Fehler 4 beim Laufen - mangelhafte Regeneration
Innerhalb von 72 Stunden - Grundlagen beim Laufen verbessern

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz