Brauchen wir eine Ügergangsphase zum Mittelfußlauf ?

#1 von jbaudach , 09.04.2020 12:07

Das Laufen in der Mittelfußtechnik verlangt eine Lernphase sowie ein Konditionstraining.
Wie lange diese Phase dauert, ist von Läufer zu Läufer sehr unterscheidlich.
Bei regelmässigen Läufern, die also 2-3 mal die Woche laufen kann es bis zu 6 Monate andauern.
Die Umstellung beeinhatet 2 Phasen - zuerst die Technik erlernen, wobei das neurmuskulärews System an die neuen Emfindungen und die Verbindung herstellt, durch die die geeigneten Muskeln während eines Schrittes aktiviert werden. Parallel dazu muss der der Läufer seine Muskulatur entwickeln, um sie an die neue Lauftechnisk anzupassen.
Es verlangt eine Kräftigung der Gesäßmuskulatur sowie seiner ischiocrurale Muskulatur. Es wird sogar bei einigen Läufern eine allgemeine Haltungsänderung mit sich bringen. Muskelkräftigung und Haltungsänderung werden je nach Person, Alter und Muskulatur mehr oder weniger leicht gelingen.

Wegen den motorischen Muster verlangt diese lauftechnik eine andere Synchronisierung und einen anderen Bewegungsablauf als bei einem Gehläufer.
Allerdings geht die Umstellung auf diese Technik sehr viel schneller als auf die Umstellung auf den Barfußlauf, die häufig 1 bis 2 Jahre dauern.
Das Barfußlaufen verlangt eine tiefgreifende Anpassung des Fußes um allen Oberflächen laufen zu können, auch auf den anspruchvollsten.

 
jbaudach
Beiträge: 256
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Motivation
Die Basis - erfolgreich Laufen / Mittelfußtechnik

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz