Trainingstipps passend zum Körpertyp Teil 1

#1 von jbaudach , 27.12.2019 14:42

Weißt Du ob du ein
- Ectomorph
- Endomrph
- Mesomorph bist ?

Ektormorphe
sind groß und dünn und haben eine fettarme Speicherkapizität. Diese Körpertypen sind nicht dafür bekant, Fett zu speichern und Muskeln aufzubauen.

Mesomorphe
haben einen mittleren Körpertyp, mit wenig Fett und breiten Schultern, einer schmalen Taile. Diese werden oft als "muskolös" bezeichnet und können Muskeln aufbauen ohne Fett zu speichern.

Endomorphe
haben breite Taillen und große Knochenstrukturen. Dieses wird als Fett verallgemeinert. Sie sammeln auch sehr leicht Fett an.


Das ist eine wichtige Frage !
Denn Deine Art von Körper kann eine Menge Einfluss darauf haben wie effektiv Dein Training ist. Besonders auf lange sicht.
Und wenn Du weisst welcher Typ du bist, kann Dein Training darauf abegestimmt werden.

Wir alle haben einen einzigartige Körpertypen. Einige von uns sehr sehr dünn und manche sind mehr - natürlich aud der schwereren Seite.
Unsere Knochengröße und struktur kann varrieren, genauso wie unsere Stoffwechselrate und die Länge von Armen und Beinen.

Im Training geht es auch darum den Körper zu verbessern. Dabei ist es wichtig die genetischen Merkmale einschleißlich des Körpertyps zu verstehen.

Skinny Ectomorph Typ
Wir alle kennen Menschen in dieser Art und Kategorie. Diejenigen, die in der Lage sind, alles zu essen, was sie wollen, wann immer sie wollen,ohne auch zusätzliches Gewicht bekommen ? - Nun diese Leute sind Ectomorph - von Natur aus Schlang und Mager. Der Nachteil dieses Typs, sie haben es sehr schwer Muskelmasse aufzubauen. Aber das ist kein All-und End- Faktor.

Quadratischer endomorhper Typ
Endomorphe haben eine dichte Knochenstruktur und einen qaudratischen Torso. Dieses häufig durch eine breite Taile und große Hüfte betont. Bei diesen Typ sind die Gelenke oft dick und ihr Stoffwechsel in der Tat viel langsamer. Das Hinzufügen von Masse zu Ihren Körpertyp sehr einfach. Das wirkliche Problem ist jedoch jeden Überschuss loszuwerden. Um schlank zu werden, müssen sie sehr gut und richtig essen, eine Menge an Herz-Kreislauf-Übungen machen um den Überschuss zu verbrennen.

Perfekter Mesomorph Typ
Viele der größten Bodybuilder in der Geschichte sind von diesen Typ.
Dieser Typ mit seinen Knochenstrukturen, die natürlich das V- konische Aussehen bilden.
Sie sind ausgezeichnet um die erhöhte Bodybuildung Masse zu unterstützen und eine entsprechende Optik zu erzeugen.
Darüber hinaus sind sie proportional in der Lage sowohl die Muskelmasse als auch die Gelenkformationen mit Leichtigkeit zu betonen.
Dieser Körpertyp ist genetisch darauf ausgerichtet Masse zu gewinnen und nicht Fett am Körper zu halten.

Die meisten Menschen sind allerdings nicht auf eine bestimmte Art des Körpertyps festgelegt.
Sind möglicherweise nicht vollständig ectomorph, endomorph oder mesomorp.


 
jbaudach
Beiträge: 235
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 27.12.2019 | Top

   

Trainingstipps passend zum Körpertyp Teil 2
Crossfit Training

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz