Die Laufschuhe

#1 von jbaudach , 21.10.2019 15:58

Das wohl wichtigste Werkzeug für die Läufer der Laufschuh. Ein Laufschuh muss unglaubliches aushalten. Muss er doch bei jedem Schritt je nach Tempo ein Mehrfaches des Körpergewichts auffangen. Während eines Marathons kommen bis 2000 bis 3000 Tonnen zusammen.
Der Schuh den Aufprall dämpfen, die Bewegung stabil und kontrolliert führen, das abrollen gut ermöglichen und gegenfalls orthopädische Fehlstellungen korregieren. Dieser Aufforderungen werden nur spezielle Laufaschuhe gerecht.

Beginne auf keinen Fall mit alten Turnschuhen. Damit kann man sich die Knochen ruinieren

Lasse dich bitte in einem Sportgeschäft beraten. Viele bieten eine Laufanalyse an.
Manche Geschäfte haben ein Laufband mit Videokamera, auf den man das Bewegungsverhalten in verschiedenen Schuhen testen kann.
Allerdings laufen Einsteiger meist sehr unnatürlich auf dem ungewohnten Laufband, sodass das Laufverhalten nicht immer der Wirklichkeit entspricht.
Doch ein guter Verkäufer sieht auch ohne Laufband das Bewegungsverhalten, wenn im Laden auf und ab Probe laufen.

Ob Du O-oder X Beine hast weisst du bestimmt schon....aber wie sieht es mit der Fehlstellung beim abrollen aus ?

- gerade Fußstellung / gerade Belastungsstelle / Sohlenabrieb hinten außen und vorne mittig
- Überpronation / nach innen abknicken / Schiefe Belastungsachse / Sohlenabrieb hinen mehr mittig und vorne mehr innenseitig
- Supination / Laufen Über Außenkante / schiefe Belastungsachse / Sohlenabrieb hinten weit außen und vorne mehr außenseitig

Beim Bodenkontakt haben wir 3 Phasen
- die Landephase
- eine kurze Standphase
- und die Abdruckphase

Wenn wir in der Standphase nach innen einknicken sprechen wir von einer Überpronation. Es wird ein anderer Schuh benötigt wenn gerade gelaufen wird oder aber nach aussen einknicken ( Supination).

Kein Schuh hält ewig. Die Dämpung geht futsch. Meist merkt man es nicht einmal da das Obermaterial noch gut aussieht. Überprüfe die Zwischensohle mit den Druck durch den Daumen und teste ob noch Dämpfung vorhanden ist. Stütz der Schuh dich noch seitlich ? Zögere nicht die alten Schuhe auszurangieren.
Die Achillessehne und Gelenke werden es dir Danken.

 
jbaudach
Beiträge: 256
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 21.10.2019 | Top

   

Maximalpuls
Laufplan Woche 2

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz