Dinkelbrötchen über Nacht

#1 von jbaudach , 27.10.2021 22:23

ZUTATEN
250 g Dinkelmehl, Type 630*
10 g Hefe
1 EL Rapsöl
1 TL Zucker
1 TL Salz
150 ml lauwarmes Wasser
ZUBEREITUNG
Die Hefe und den Zucker in lauwarmen Wasser auflösen.
Anschließend das Dinkelmehl*, Salz und Öl hinzugeben und gut durchkneten. Wenn der Teig zu sehr klebt, einfach noch ein bisschen Mehl hinzugeben.
Den Teig in eine große Schüssel füllen und mit etwas Mehl bestäuben. Mit Frischhaltefolie oder Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Morgen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 5 gleichgroße Stücke teilen. Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die 5 Stücke nun auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Mehl bestäuben.
Anschließend für ungefähr 20 Minuten im Backofen knusprig backen.
Damit die Brötchen noch knuspriger werden, kannst du ein hitzebeständiges Schälchen mit Wasser füllen und auf den Boden im Backofen stellen!
HINWEISE
Ich empfehle dir folgendes Dinkelmehl (Typ 630)* zu verwenden, damit dir deine Brötchen perfekt gelingen.
NÄHRWERTE PRO PORTION
Calories: 190kcal
Carbohydrates: 35g
Protein: 5.5g
Fat: 2.6g

 
jbaudach
Beiträge: 387
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Sandwichbrot
Zauberbrot mit 3 Minuten Zubereitung

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz