Haferflockenbrot

#1 von jbaudach , 10.10.2021 06:39

500 g Magerquark
250 g kernige Vollkorn-Haferflocken
250 g zarte Vollkorn-Haferflocken
1 TL Salz
3 Eier
2 Packungen Backpulver
1 Apfel (alternativ 1 große Karotte)

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit einem Schneebesen verrühren.
Apfel (oder Karotte) schälen und reiben.
Den Quark und den geriebenen Apfel unter die Eier rühren.
Die kernigen und zarten Haferflocken, Backpulver und Salz hinzjfügen.
Alles zu einem klebrigen Teig verkneten.
Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen.
Den Teig ca. 15 Minuten in der Backform ruhen.
Anschließend das Brot ca. 45 Minuten backen

 
jbaudach
Beiträge: 371
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Fragen zur Ernährung - Grundlagen der Ernährung
Blitzteig für Brötchen mit Hefe

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz