Vom Joggen zum Laufen

#1 von jbaudach , 20.04.2020 17:44

Vom gemütlichen Trotten gehst Du nach dem Plan des Einsteigers zum Laufen über. Das Tempo wird gesteigert und die Schritte werden leichter und fendernder.

Der Unterschied liegt in der Geschwindigkeit. Ein Tempo über 6 km/h wird als Laufen bezeichnet, alles darunter fällt unter den Begriff Joggen.
Ambitionierte Läufer kommen über 10 km/h, Profis sogar über 18 km/h schnell. Aber zu Beginn wirklich erst einmal so schnell wie es angenehm ist.

 
jbaudach
Beiträge: 256
Punkte: 20
Registriert am: 14.01.2019


   

Effektiv Laufen

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz