Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Buchweizen Auflauf mit Hackbällchen

von jbaudach , 28.08.2021 20:41

Buchweizen-Auflauf mit Hackbällchen Das Pseudogetreide Buchweizen liefert alle essenziellen Aminosäuren in besonders günstiger Zusammensetzung. Außerdem reguliert es den Cholesterinspiegel

GUT FÜRS HERZ 620 kcal, 34 g Eiweiß, 34 g Fett, 43 g Kohlenhydrate* Zutaten für 5 Personen 600 g Rinderhack 1 Bund Petersilie 6 EL Worcestershire-Soße 8 EL Tomatenketchup 2 Zwiebeln, gehackt 4 EL Pflanzenöl 400 g Dosentomaten, stückig 1 EL Senf 200 g Buchweizen (möglichst geröstet) 200 g gouda, gerieben Zubereitung 1 / Ofen auf 180 ° vorheizen. 2 / In einer großen Schüssel Hackfleisch, gehackte Petersilie, 3 EL Worcestershire-Soße, 4 EL Ketchup sowie die Hälfte der gehackten Zwiebeln gut vermischen. 20 Fleischbällchen daraus formen, beiseitestellen. (Nun werden Sie sich die Hände waschen wollen!) 3 / Die restlichen Zwiebeln im Öl anbraten. Tomaten, Senf, 100 ml Wasser, 3 EL Worcestershire-Soße und 4 EL Ketchup dazugeben. 10 Min. köcheln, glatt pürieren, dann den Buchweizen in die Soße einrühren. 4 / Fleischbällchen in einer Pfanne rundherum anbraten, in eine feuerfeste Form geben, mit der Soße bedecken. Käse drüberstreuen, Auflauf 20 Min. backen, servieren. ■

Top

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz