Eine neue Antwort erstellen

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Übertraining - die Menatel Seite

von jbaudach , 28.11.2019 14:59

Es gibt kein Übertraining, es gibt nur zu wenig Regeneration. Das meinte einst ein MacDonald, der US-amerikanische Cheftrainer bei Hym Jones.
Bei den Begriffen Recovery und aktive Erholung denken viele Sportler an Massagen, Eisbäder, Spaziergänge und so weiter.
Aber es gibt auch eine mentale Erholung, die genauso wichtig ist - und die geht idealerweise mt körperlichen Maßnahmen einher.

Den Kopf frei machen, ab und zu Trainingsinhalte einbauen die Spaß machen und einem leichtfallen, oder die Techniken weiderholen die man
schon beherscht. Insbesondere bei intensiven Trainingsphasen, etwa dann wen auf große Ziele hingearbeitet wird.
Spielerisch und von Erfolg gekrönte Trainingseinheiten bekommt man wieder Freude am Training und stärkt das Selbstvetrauen.
Dieses hilft dann an seinen schwächen zu arbeiten. Eventuell wird es dann auch zur Stärke.

Wichtig hierbei ist die Körperwahrnehmung! Höre auf die Signale vom Körper. Variere mit der Belastung, Itensität, Dauer.
Baue doch einfach mal so klassiker wie Spaziergänge, Wandern in deinem Trainingsplan ein.
Regeneration bedeutet nicht - nichts sportliches zu tun, sondern nur den Körper und den Geist anders zu fordern.

Bei den täglichen Läufen variere mit den Tempo und deren Bealastung. Bewege dich in einer moderaten Intensität den auch das setzt neue Reize.

Wie verhält es sich denn jetzt mit einem Ruhetag ?
Ruhetag JA oder nein ? Richtige Antwort lautet JEIN.

Die Frage ob und wann ein Ruhetag eingelegt werden soll höre ich sehr häufig.
Eine eindeutige Antwort wird von mir erwartet - und die lautet wieder JEIN.
Nutze einen Ruhetag für eine zuvor getätgite Aktivität wie z.B. das Laufen. Wenn zuvor ein schneller Lauf, ein langer lauf erfolgt ist, laufe nicht
den nächsten Tag mit der gleichen Belastung, Intensität.
Suche Dir evtl. eine andere Aktivität. Belaste eine andere Muskelguppe. RUHETAG heisst nicht nur auf der Coach zu liegen.

Mehrmals tägliches Training der gleichen Muskelgruppen setzt einen Trainingsplan voraus der intelligent aufgebaut ist.
Aber pririotät hat hier immer die Körperwahrnehmung. Mit schmerzen / Muskelkater ist eine Wiederholung am Folgetag aber TABU.

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz